FSME aktuell: Landkreis Augsburg wurde zum Risikogebiet erklärt

28. November 2018

Liebe Patienten und Patienteneltern,

im April wurde der Landkreis Augsburg zum FSME Risikogebiet (Frühsommerenzephalitis, das ist die durch Zecken übertragene Hirnentzündung). Auch wenn die FSME bei uns ein seltenes Ereignis bleibt, empfehlen wir unseren Patienten ab 3 Jahren die gut verträgliche Impfung gegen FSME. Auch die Eltern sollten sich schützen durch Impfung. Tatsächlich tragen Erwachsene ein höheres Risiko als Kinder, wenn sie von einer FSME übertragenden Zecke erwischt werden. Falls gewünscht, können wir bei einem Besuch mit Ihrem Kind auch die Eltern gegen FSME in unserer Praxis impfen.

Ihr Praxisteam